Investor schafft Fakten in der Schmädlstraße

5. Oktober 2017 Aus Von Alfred Honisch

Zeitgenau und mit LRA-Erlaubnis seitens der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) hat der Investor heute, am 5.10., um 8:00 Uhr, mit Abholzung des Baumbewuchses begonnen. Natürlich zum Ärger der Anwohner in einer Hauruck-Aktion!

Zur absoluten Lachnummer für den Bauausschuss wird damit der Umstand, dass das Baugesuch in der geänderten Fassung erst nächsten Di., 10.10., im BAS zur Sprache kommt. 

Lt. “Flurfunk” will “Grund & Boden” eine um ein Haus geringere Bebauung anbieten. Statt zwölf sollen nun elf Häuser in vier Gebäuden entstehen.